StartseiteWebkatalogWebseite anmeldenNeue Seiten

Webkatalog:

Arbeit & Berufe

Auto & Verkehr

Bildung & Wissenschaft

Computer & Software

Finanzen & Geld

Firmen & Unternehmen

Freizeit & Lifestyle

Gesellschaft & Politik

Gesundheit & Medizin

Handys & Telefon

Immobilien & Wohnen

Internet & Software

Kunst & Kultur

Länder & Sprachen

Medien & Informationen

Reisen & Tourismus

Shopping & Einkaufen

Börsen Latein

Beihilfen in Österreich

Küche & Küchengeräte

Essen & Trinken - Speisen & Getränke

Reisen & Tourismus:

Reise Info von A-Z

Sehenswertes in aller Welt

Reisebüros

Hotels, Pensionen, Gasthöfe,...

Wie war der Urlaub?...

Urlaub auf dem Sofa

Thailand und seine Inseln

Ko Lanta & Nachbar Inseln

Ko Chang & Nachbar Inseln

Ko Samui & Nachbar Inseln

Dominikanische Republik

Mittelmeerinsel Malta

Fullmoonparty - Koh Phangan

Koh Tao - Thailand

Sri Lanka Bentota

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Richlinien

Impressum

Ko Lanta & Nachbar Inseln Webkatalog

Ko Lanta

Ist eine langgestreckte Doppelinsel mit Lanta Yai und Lanta Noi. Zielflughafen für Ko Lanta ist Krabi. Auf Lanta Noi und Lanta Yai kommt man nach kurzer fahrt mit der Fähre. Es fahren aber auch täglich Air-Conditioned Busse vom Southern Bus Terminal in Bangkok nach Krabi von dort geht es dann mit der Fähre weiter. Das Hauptstädtchen von Lanta Yai ist Saladan mit vielen Shoppingmöglichkeiten da gibt es vom Optiker über den Schneider bis zum 7eleven alles was der Tourist so braucht. Am Pier von Saladan gibt es Lokale die aus fangfrischen King Prawns, Red Snapper, Thunfisch und Squid,.. beste Gerichte zubereiten. Wunderschöne Strände laden zum Sonnenbad. Weiters findet man auf Ko Lanta die Seezigeuenr oder Sea Gypsies, sie leben fast ausschließlich in den Provinzen Phuket, Phang Nga und Krabi. Ihre Ursprungsheimat ist nicht wirklich klar. Lust auf Ko Lanta ? Viele Fotos und Tips findet man auf
» http://www.die-reisefuehrer.com/urlaubfotos/koh-lanta.html

Saladan

Fangfrische Meeresfrüchte und Fisch

Die Strände an der Westseite von Ko Lanta Yai

Im Norden der Kaw Kwang Beach hier findet man Resorts wie etwa das Twin Lotus Resort & Spa, das Royal Lanta Resort oder das » Southern Lanta Resort & Spa der Strand ist hier unendlich breit. Von hier aus ist es nicht weit nach Ban Saladan. Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe.

Kaw Kwang Beach

Strand beim Southern Lanta Resort & Spa

Weiter Richtung Süden kommt dann der Klong Dao Beach mit Anlagen und Resorts wie das Lanta Sea House oder das Lanta Garden Hill. Jetzt folgt der Phra Ae Beach oder auch Long Beach hier findet man das Lanta Sand Resort & Spa oder das Lanta Casuarina Beach Rsort.

Phra-Ae-Beach

Long Beach beim Lanta Sand Resort & Spa

Weiter Richtung Süden folgt dann der Klong Khong Beach mit den Lanta Emerald Bungalows oder dem Where Else Resort. Am Klong Taob Beach findet man dann das Rawi Warin Resort & Spa das Lanta Palace Resort & Spa,....weiter mit den Stränden Klong Nin Beach mit dem Sri Lanta oder The Narima Beach Resort.

Klong Nin Beach

Der Strand vom Narima Beach Resort

Der Klong Hin Beach ist der nächste Strand, dann der der Nui Beach, der Bakantiang Beach, Der Ao Nui Beach, der Klong Jaak Beach die Mai Pai Beach und am Südlichsten Ende von Koh Lanta Yai bildet der Ta Nod Beach den Abschluß vieler mehr oder weniger schöner Sandstrände.

Im Süden von Ko Lanta

Sang Ga-u oder Sea Gypsy Village

Die Nachbar Inseln

Die vorgelagerten Inseln bieten jedem Taucher und schnorchler eine wunderschpne Unterwasserwelt. Ausflüge die diese Inseln beinhalten kann man bei der jeweiligen Reisegesellschaft buchen oder in Saladan wo es viele Tour

Ko Rok Nok
und Ko Rock Nai im Süden von Ko Lanta gelegen. Zwischen den beiden Inseln findet man ein Korallenriff, ein Paradies für jeden Taucher und Schnorchler. Gottlob haben diese beiden Inseln noch nicht viel von ihrer Ursprünglichkeit eingebüßt. Man kann hier übernachten allerdings nicht in einem Bungalow sondern in einem Zelt.
Ko Kradan südlich von Ko Lanta gelegen gehört zur Provinz Trang und ist eine Insel im Hat-Chao-Mai-Nationalpark.
Ko Klang eine nur spärlich bewachsene Insel, da sie hauptsächlich aus bloßem Granitfels besteht man findet diese im Osten.
Ko Haa heißt auf Thai zwar "die fünf Inseln", es sind aber sechs. Man erreicht die Inselgruppe von Ko Lanta aus in etwa zwei Stunden hier findet man dann wunderschöne Tauch und Schnorchelplätze.
Ko Hin Daeng
diese Insel ragt nur wenige Meter aus dem Wasser und ist ein Top-Tauch-Spot in der Andamanensee. Diese Insel bietet eine fantastische Steilwand die mit schönen Korallen und Anemonen überwuchert ist
Ko Hin Muang
die Insel ist nur unweit von Ko Hin Daeng entfernt. Kann man dem erzählten glauben schenken, dann sieht man hier ab und an Leopardenhaie oder Wal Haie.

Ko Lanta

View Point Restaurant

Bei einem Ausflug mit dem geliehenen Motorroller sollte man unbedingt Rast beim View Point Restaurant einlegen und bei einem kalten Früchteshake die Aussicht auf die vorgelagerten Inseln genießen es ist wirklich lohnenswert.

Ko Bu Bu eine kleine Insel an der Ostseite von ko Lanta Yai. Auf dieser Robinson Insel findet man ein kleines Resort das währen der High Season geöffnet hat.
Ko Kam Yay eine Insel an der Südküste von Ko Lanta Noi
Ko Talabeng an der Ostküst von Ko Lanta Noi mit einem Mangrovenwald umgeben.
Ko Mor diese Insel ist Ko Lanta an der Südspitze vorgelagert.
Ko Ngai Natur pur und ein Geheimtip für den Urlauber der die Ruhe sucht. Auf der Insel befinden sich drei Resorts, das Thapwarin Resort, das Ho Hai Fantasy Resort & spa und das Ko Ngai Resort.
Ko Lek eine kleine Insel an der Ostseite von Ko Lanta
Ko Po
ist an der Ostküste vorgelagert. Die Insel hat einen wunderschönen Sandstrand, zum Schwimmen, schnorcheln und zum Sonnenbaden. Es sind kleine Resorts auf der Insel angesiedelt.
Ko Nui, Ko Daeng, Ko Nok Ngua, und Ko Pi sind kleine Inseln, die an der Westseite von Ko Lanta Noi liegen.

Ko Lanta bietet einiges für den Unternehmungslustigen Urlaubsgast. Tägliche Trips mit dem Lanta Garden Hill Speed Boat nach Ko Rok oder eine vier Insel Tour mit Ko Ngai, Ko Mook, Ko Chuck und Ko Kradan. Man kann an einem Thai Boxing Kurs teilnemen, oder fischen bei Ko Ha und Ko Ma,...Elefantenreiten, eine Thai-Kochschule besuchen, Paragleiten, Kanu und Kayak fahren,...und vieles mehr. Oder einfach in der Sonnen liegen. Ko Lanta hält für jeden etwas bereit

Ko Lanta Long-Beach

Strand beim Lanta Sand Resort & Spa