StartseiteWebkatalogWebseite anmeldenNeue Seiten

Webkatalog:

Arbeit & Berufe

Auto & Verkehr

Bildung & Wissenschaft

Computer & Software

Finanzen & Geld

Firmen & Unternehmen

Freizeit & Lifestyle

Gesellschaft & Politik

Gesundheit & Medizin

Handys & Telefon

Immobilien & Wohnen

Internet & Software

Kunst & Kultur

Länder & Sprachen

Medien & Informationen

Reisen & Tourismus

Shopping & Einkaufen

Börsen Latein

Beihilfen in Österreich

Küche & Küchengeräte

Essen & Trinken - Speisen & Getränke

Kunst & Kultur:

Antiquitäten & Raritäten

Ausstellungen & Vernissagen

Kunst & Kunsthändler

Gebäude & Gedenkstätten

Tanz, Kunst & Kultur

Musik, Kunst & Kultur

Film & Kino

Theater, Oper & Ballett

Künstler & Kunst Allgemein

Flohmärkte & Börsen

Restauration & Denkmalpflege

Kunst & Handwerk

Maler & Kunst

Künstleragenturen & Eventagenturen

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Richlinien

Impressum

Kunst & Handwerk Webkatalog


Kunst + Handwerk = Kunsthandwerk

Kunsthandwerk ist vielfältig. Gemeinsamkeit aller, die in dieser Branche arbeiten: sie bereichern die Kulturlandschaft, sie schaffen Kultur und erhalten diese auch. Materialien verschiedenster Art werden bearbeitet und verarbeitet. Werke werden nach eigenem Entwurf oder auf Kundenwunsch geschaffen und alle sind sie mehr oder weniger mit handwerklicher Tätigkeit verbunden.
Viele handwerkliche Berufe sind während der letzten Jahrzehnte langsam von der Bildfläche verschwunden. Darunter leidet die gesamte Branche des Kunsthandwerkes. Die Konkurrenz durch industriell hergestellte Gebrauchsgegenstände oder durch importiertes Kunsthandwerk ist groß. Kunsthandwerk ist lebendig, innovativ und besteht aus Menschen, die mit Passion ihre Ideen und Visionen erfolgreich umsetzen. Manche sind auf unkonventionellen Wegen zu ihrer heutigen, Tätigkeit gekommen, andere wussten schon von klein auf, dass sie alte Möbel reparieren und restaurieren werden, Kunst schaffen wollen oder in einem Antiquitätengeschäft arbeiten möchten.

Als Kunsthandwerk wird ein Gegenstand bezeichnet, der vom Handwerker sowohl entworfen als auch hergestellt ist.
Die Kategorien des Kunsthandwerks richten nach Materialien wie Holz, Metall, Glas, Emaille, Textil, Papier, Gold- und Silberwaren.

Kunst + Handwerk aus Glas
Arbeiten mit Glas ist ein faszinierendes Handwerk. Durch die verschiedenen Arten der Bearbeitung und Formgebung kann der Kunsthandwerker mit dem Werkstoff Glas die unterschiedlichsten Kunstwerke herstellen. Die Werke reichen von Glasschmuck und Perlen, über Figuren und Skulpturen bis hin zu besonderen Fenstergläsern und Deckenverglasungen. Glas ist einer der ältesten Werkstoffe. Auch heute ist Glas noch immer ein elementarer Werkstoff und im Kunsthandwerk ein beliebtes Material.

Kunst + Handwerk aus Holz
Holz ist ein natürlicher und vielseitig verwendbarer Werkstoff. Kunsthandwerker fertigen nach eigenem Entwurf oder auch auf Kundenwunsch, beispielsweise Madonnenfiguren, Leuchter, Schalen, Musikinstrumente, Krippen und Weihnachtsfiguren,....aus verschiedensten Hölzern her. Mit Hobel, Säge und Schnitzmesser entstehen kunstvolle Objekte. Die Holzkunst ist sehr mannigfaltig.
Werden Holzskulpturen wie beispielsweise Namenspatrone noch bemalt und vergoldet so ist das die Arbeit des Fassmalers.

Kunst + Handwerk aus Stein

Kunsthandwerker die sich mit dem Werkstoff Stein befassen stellen nicht nur neues her sondern restaurieren auch Fassaden und Skulpturen sie erneuern an Kirchen oder Schlössern die zum Teil jahrhundertealten Ornamente und Profile mit Fingerspitzengefühl und teilweise auch Muskelkraft. Die Materialien und Möglichkeiten sind vielfältig. Granit, Marmor, Porphyr, Sandstein, Quarzit, Schiefer, Konglomerat und jeder anderen Gesteinsart lassen Kunstwerke entstehen

Kunst + Handwerk aus Metall
Stahl, Edelstahl, Bronze, Messing und die Faszination wie durch Feuer, Hammer und dem Auge des Kunstschmiedes aus kaltem Metall warm wirkende Kunstwerke geformt werden. Werke wie Figuren, Ornamente , Skulpturen, kunstvollen Grabanlagen, und zauberhaften Einzelstücken können den Betrachter verzaubern.

Kunst + Handwerk aus Email
Email ist die Kunst aus dem Feuer. Kunsthandwerker verarbeiten Email zu sakralen Objekten oder Schmuckstücken. Email verleiht einem einfachen Metallträger aus edlem oder unedlem Metall unnachahmlichen Ausdruck. Email ist ein auf Metall gebrannter Glasfluß wobei Metall und Glas einen festen Verbund eingehen das dann dem Betrachter Tiefe vermittelt. Emailtechnik ist ein Kunsthandwerk das es bereits seit über 2000 Jahren gibt.

Kunst + Handwerk aus Leder
Leder gehört zu den ältesten Materialien, die die Menschen benutzen. Man gewinnt Leder durch das Gerben von Häuten und Fellen. Die unterschiedlichen Rohstoffe und Mineralien verleihen dem Leder bereits beim Gerbprozess einen charakteristischen Farbton. Aus Leder sind nicht nur Schuhe, sondern auch Schmuck, Gürtel, Messerscheiden, Ledereinbände, Satteltaschen oder auch Bilder.

Kunst + Handwerk aus Keramik
Kunstwerke aus Keramik müssen nicht ausschließlich auf der Töpferscheibe entstehen es gibt auch die Aufbautechnik bei der einzelne Platten oder Teile mit Schlicker zu einem Ganzen Kunstwerk verbunden werden. Nachdem das Produkt gedreht, bearbeit, dekoriert, geschrüht und bemalt wurde, wird es im Ofen zu hochwertigem Steinzeug gebrannt. Übrigens Die Erkenntnis, dass aus Tonerde gefertigte Gegenstände durch Feuer gehärtet werden können, reicht etwa 25.000 Jahre zurück

Und das sind noch lange nicht alle Materialien oder Rohstoffe aus denen man Kunst oder auch Gebrauchsgegenstände schaffen kann.