StartseiteWebkatalogWebseite anmeldenNeue Seiten

Webkatalog:

Arbeit & Berufe

Auto & Verkehr

Bildung & Wissenschaft

Computer & Software

Finanzen & Geld

Firmen & Unternehmen

Freizeit & Lifestyle

Gesellschaft & Politik

Gesundheit & Medizin

Handys & Telefon

Immobilien & Wohnen

Internet & Software

Kunst & Kultur

Länder & Sprachen

Medien & Informationen

Reisen & Tourismus

Shopping & Einkaufen

Börsen Latein

Beihilfen in Österreich

Küche & Küchengeräte

Essen & Trinken - Speisen & Getränke

Handys & Telefon:

Handy

Handy Freischalten

Handy Logo

Klingeltöne

MMS Dienste

Programme

Provider

Smartphone

SMS Dienste

Spiele

Telekommunikation

Handy - Handy Software

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Richlinien

Impressum

MMS - Dienste Webkatalog


MMS - Multimedia Messaging Service

MMS ist ein Standard der dritten Generation, mit dem sich nicht nur Texte, sondern auch Töne, Bilder und Bildsequenzen übertragen lassen. Im Gegensatz zu EMS (Enhanced Messaging Service) basiert die MMS-Technik nicht auf dem SMS-Standard, es können auch größere Nachrichten übertragen werden. In der ersten Phase von MMS ist die Maximalgröße einer MMS-Nachricht auf 100kB begrenzt Es werden aber bald größere Nachrichten erlaubt sein. Derzeit sind Handys als Endgeräte noch gar nicht in der Lage mit größeren Datenmengen umzugehen.

Zur Zeit sind folgende Medienformate für MMS definiert:
Text mit Zeichensätzen und Schriften
Sprache Adaptive Multi Rate kodiert
Bilder als JPEG, GIF oder WBMP

Es gibt eine Vielzahl von Diensten, die per MMS nutzbar sind. MMS-Infodienste bieten beispielsweise Politik-Schlagzeilen mit Foto illustriert, aktuelle Sportereignisse oder Charthits als Video-Clip per MMS.

Wer mit seinem Telfon in die Welt der bunten, bewegten Bilder eintauchen will, sollte allerdings ein neueres Gerät haben, das den MMS-Dienst auch unterstützt.

Nach dem Kauf eines Handys ist die Konfiguration eine der letzten Hürden auf dem Weg zur ersten MMS-Mitteilung. Denn ohne entsprechende Einstellungen ist das Versenden und Empfangen von MMS nicht möglich. Wenn die Handys nicht schon beim Kauf eingerichtet sind, gibt es hierfür bei den Mobilfunkanbietern Support per Telefon, Fax, SMS oder im Internet.