StartseiteWebkatalogWebseite anmeldenNeue Seiten

Webkatalog:

Arbeit & Berufe

Auto & Verkehr

Bildung & Wissenschaft

Computer & Software

Finanzen & Geld

Firmen & Unternehmen

Freizeit & Lifestyle

Gesellschaft & Politik

Gesundheit & Medizin

Handys & Telefon

Immobilien & Wohnen

Internet & Software

Kunst & Kultur

Länder & Sprachen

Medien & Informationen

Reisen & Tourismus

Shopping & Einkaufen

Börsen Latein

Beihilfen in Österreich

Küche & Küchengeräte

Essen & Trinken - Speisen & Getränke

Freizeit & Lifestyle:

Bars, Cafés, Lokale

Feste & Feiern

Hobby

Heimwerker

Kino & Film

Kochen & Küche

Spiel & Spaß

Tiere Haustiere

Wellness

Die schönste Hochzeit

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Richlinien

Impressum

Kochen & Küche Webkatalog


Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.
so behauptet zumindest ein altes Sprichwort.

Die obligatorische Frage nach jeder Mahlzeit "hat es geschmeckt" ??
Bei fast keiner Tätigkeit im Alltag erwartet man mehr Lob als beim Kochen. Wie heißt es denn so schön, Liebe geht durch den Magen. Die Psyche spielt beim Essen eine grosse Rolle, wir denken häufig daran. Wissenschaftler haben festgestellt das wir uns 15-mal am Tag mit dem Gedanken der Nahrungsaufnahme befassen. Essen und Kochen steht an der Spitze unserer Gedanken.

Was soll ich kochen?
Was kaufe ich ein?
Wo kaufe ich ein?
Gibt es heute schnell, günstig, teuer, gesund,...? Fragen über Fragen

Beim Kochen sind alle Sinne gefordert: Sehen, Hören, Riechen, Tasten, Schmecken, das kann anstrengend sein macht aber Spaß, weil eine Gute Mahlzeit zufrieden macht.

In unserer Schnellebigen Zeit muß auch Kochen und Essen schnell gehen. Jeder kann seinen Hunger an einem Imbisstand stillen oder in einem Fastfoodrestaurant, aber diese Art der Nahrungsaufnahme hat nichts mit Genuß oder Guter Küche zu tun.
Viele Menschen können nicht glauben, dass es einen großen Unterschied zwischen, Fast-food-verschlingen und dem Genießen eines selbstzubereiteten Gericht gibt. Nach dem Motto: Kochen kostet zuviel Zeit, ist mühsam, und viel zu aufwendig. Also öffnen wir lieber eine Tiefkühlkost oder eine Dose, ab in die Mikrowelle und dann mit viel Liebe auf den Teller geklatscht. Mag sein, das manches Fertigprodukt schmackhaft ist aber von gesund sicher weit entfernt. Das wird jeder Feststellen der eine Speise mit frischen Kräutern würzt.

» Sie suchen Rezepte für Kekse und Mehlspeisen?

Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
ein weiteres Sprichwort das sich so mancher merken sollte

Sicher könnten einige Krankheiten unserer Schnelllebigen Zeit vermieden werden, würde sich so mancher Zeit für eine Regelmäßige Nahrhafte Mahlzeit nehmen, oder denken Sie an ein nettes Tischgespräch mit Partner, Familie oder Freunden.
So mancher wird jetzt sagen: Essen ist nicht so wichtig das geht nebenher, und kochen kann ich nicht. Kochen kann man leicht erlernen, man muß es nur probieren. Und wenn einmal was schiefgeht, das kann jedem passieren auch einem Profi.

Heute wo die Nahrungsmittel in bester Qualtität zur verfügung stehen, kann kochen zum Hobby werden. Mit einem selbstzubereiteten, guten Essen kann man beeindrucken, erobern, trösten oder sich bedanken.

Also kochen wir.