StartseiteWebkatalogWebseite anmeldenNeue Seiten

Webkatalog:

Arbeit & Berufe

Auto & Verkehr

Bildung & Wissenschaft

Computer & Software

Finanzen & Geld

Firmen & Unternehmen

Freizeit & Lifestyle

Gesellschaft & Politik

Gesundheit & Medizin

Handys & Telefon

Immobilien & Wohnen

Internet & Software

Kunst & Kultur

Länder & Sprachen

Medien & Informationen

Reisen & Tourismus

Shopping & Einkaufen

Börsen Latein

Beihilfen in Österreich

Küche & Küchengeräte

Essen & Trinken - Speisen & Getränke

Finanzen & Geld:

Aktien & Börse

Banken & Sparkassen

Bausparkasse

Kredit

Kreditkarte

Schulden & Insolvenzberatung

Sparen & Vorsorge

Steuern aller Art

Versicherungen

Darlehen

Silber, Gold, Öl & Schweinebäuche

Wirtschafts- & Bankbegriffe

Wirtschaftbegriffe & Bankbegriffe

Goldankauf - Ankaufstellen

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Richlinien

Impressum

Darlehen Webkatalog

Allgemeine Erklärung zu einem Darlehen

Als Darlehen bezeichnet man die Hingabe von Sachen im besonderen Geld. Man geht dabei die Verpflichtung ein die Sache in gleicher Art, Güte und Menge natürlich gegen Zinsen zu einem meist bestimmten Zeitpunkt zurückzugeben.
Grundsätzlich unterliegt ein Darlehen dem selbigen Typ des Schuldenrechtes wie ein Kredit. Kredit und Darlehen unterscheiden sich in Laufzeit der Fristigkeit und der Vergebührung. Darlehen haben meist eine wesentlich längere Laufzeit als Kredite. Ist für die Rückzahlung des Darlehens keine Zeit bestimmt worden, so hängt die Fälligkeit davon ab, daß der Darlehensgeber oder der Darlehensnehmer den Vertrag kündigt.

Über die Gewährung eines Darlehens wird meist ein Schuldschein oder ein Darlehensvertag ausgestellt, der für beide Parteien als Beweissicherung dient. Der Vereinbarte Darlehensbetrag ist der im Darlehensvertrag sprich im Realvertrag vereinbarte Nennbetrag sprich der Nominalbetrag. Der Auszahlungsbetrag liegt abzüglich sämtlicher Gebühren die an das für Gebühren und Verkehrssteuern zuständige Finanzamt abzuführen sind meist under dem Nominalbetrag.

Darlehen dienen meist zur Finanzierung von bauliche Maßnahmen rund um das Eigenheim.

Anbieter von Darlehen

Jeder Darlehensgeber ist natürlich darauf bedacht das eigene Risiko so gering wie möglich zu gestalten und eine dingliche Absicherung für das Darlehen zu erhalten. Nun liegt es an jedem selbst das für ihn geeignete Finanzierungsmodell zu finden. Beratung und Offerte bei den verschiedenen Anbietern einzuholen ist sicher kein Fehler um Risiken, Möglichkeiten, Vorteile, Nachteile, Zinssteigerung, Währungsschwankungen, zu erkennen um später keine bösen Überraschungen zu erleben. Es gibt schließlich einiges zu beachten:

Bregriffe zu Darlehen