StartseiteWebkatalogWebseite anmeldenNeue Seiten

Webkatalog:

Arbeit & Berufe

Auto & Verkehr

Bildung & Wissenschaft

Computer & Software

Finanzen & Geld

Firmen & Unternehmen

Freizeit & Lifestyle

Gesellschaft & Politik

Gesundheit & Medizin

Handys & Telefon

Immobilien & Wohnen

Internet & Software

Kunst & Kultur

Länder & Sprachen

Medien & Informationen

Reisen & Tourismus

Shopping & Einkaufen

Börsen Latein

Beihilfen in Österreich

Küche & Küchengeräte

Essen & Trinken - Speisen & Getränke

Computer & Software:

Apple Computer

Computerspiele

Freeware

Hardware

Linux

Multimedia

Netzwerk

Programmiersprachen

Software

Tipps & Hilfen

Dokumenten-Management

Datenverlust durch Spam Mails

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Richlinien

Impressum

Computerspiel - Webkatalog

Ein Computerspiel oder ein Game ist ein interaktives Medium. Ein Game ist ein Rogramm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen. Da gab es doch diese Telespiele die man am Fernseher angeschlossen hat in den Farben Grau und Dunkelgrau, ein Spielfeld links, ein Spielfeld rechts, jeder Spieler hatte einen Balken und da,.....ja so ändern sich die Zeiten.

Computerspiele sind bei Jugendlichen aber auch bei den Erwachsenen oftmals ein ständiger Begleiter durch die Freizeit. Wie überall so gilt auch hier, mit Maß und Ziel, dann kann es keinem schaden. Bei einem Computerspiel kann man Erfahrungen sammeln und man kann sich Fehler erlauben ohne das etwas passiert. Bei einem Computerspiel können Kinder und auch Erwachsene ihre Kräfte messen entweder durch Punkte oder durch das schnellere Erreichen eines höheren Levels. Mann trifft sich mit Bekannten und Freunden, tauscht Spiele aus oder Spielerfahrungen, man steht sich mit Rat und Tat zu Seite. Und was den Computer bzw. das Computerspiel noch so interessant macht, er wiedersetzt sich nicht und er wiederspricht nicht, er macht vielleicht nicht immer das was man gerne möchte, aber er hält dabei die Klappe.

Computerspiele werden über Eingabegeräte gesteuert. Es gibt Computerspiele für Einzelspieler hier wird im sogenannten Einzelspielermodus gespielt. Es gibt viele Computerspiele für mehrere Spieler, hier wird im sogenannten Mehrspielermodus gespielt. Es gibt Onlinespiele mit einer sehr hohen Spielerzahl, oftmals mehrere tausend Spieler, dies geschieht online über das Internet. Eines der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Online Spiele ist World of Warcraft.

Die Liste an unterschiedlichsten Arten von Computerspielen ist lange.

Waren die Videogames in den 70er-Jahren noch sehr einfach strukturiert, so begannen sich in den 80-er Jahren dank immer leistungsstärkerer Computer auch die verschiedenen Typen der Spiele immer mehr weiter zu entwickeln. So entstanden etwa die virtuellen Helden eines Spieles die die Spieler in immer neue und Spannende Abenteuer schickten und in Ihren Bann zogen. Auch die graphische Darstellung der Computerspiele wurde ständig verbessert. Als die ersten Homecomputer ihren Einzug in die Haushalte fanden, da begann die wahre Ära der Computerspiele und daran hat sich bis heute nicht geändert.