StartseiteWebkatalogWebseite anmeldenNeue Seiten

Webkatalog:

Arbeit & Berufe

Auto & Verkehr

Bildung & Wissenschaft

Computer & Software

Finanzen & Geld

Firmen & Unternehmen

Freizeit & Lifestyle

Gesellschaft & Politik

Gesundheit & Medizin

Handys & Telefon

Immobilien & Wohnen

Internet & Software

Kunst & Kultur

Länder & Sprachen

Medien & Informationen

Reisen & Tourismus

Shopping & Einkaufen

Börsen Latein

Beihilfen in Österreich

Küche & Küchengeräte

Essen & Trinken - Speisen & Getränke

Börsen Latein:

Der Kassenmarkt

Der Terminmarkt

Börsentipp

Börse à la,...

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Richlinien

Impressum

Börsentipp Webkatalog

Es gibt Papiere, die durch Mundpropaganda oder durch die Medien an den Mann oder die Frau gebracht werden wollen. Das sind dann die so genannten Tipps. Die angeblich lukrtaiven Papiere oder Aktien werden beworben um diese beim kaufwilligen Publikum bestmöglich abzuladen. Das können Papiere von einer Firmengruppen, von Syndikaten oder Finanzinstituten sein. Der willige Anleger kauft die Papiere, der Kurs treibt sich dadurch natürlich in die Höhe. Durch diesen Höhenflug werden neue Käufer angelockt, die von Anfang an geplante Transaktion ist gelungen.

Börse Tipps via Internet

Ein neuer Trend sind die Spam-Mails in denen die Empfänger animiert werden Aktien einer bestimmten Firma zu kaufen. Wer solche Mails erhält sollte es tunlichst vermeiden Aktien des beworbenen Unternehmens zu kaufen. Das versenden solcher Spam-Mails ist eigentlich strafbar, aber der Absender lässt sich meist nur schwer ermitteln. Die einzigen Gewinner einer solchen Spam-Flut sind nur die Initioatoren.

die seriösen börse tipps

Natürlich gibt es auch seriöse Tipps, aber dennoch gilt für jeden Interessenten den Mechanismus der Börse etwas kennen zu lernen. Aufwärtsbewegungen, Abwärtsbewegungen, kaufen, verkaufen, oder einmal gar nicht zu reagieren

Der Börsenguru

Will man zum Börsenguru werden braucht man Courage, viel Energie und Durchhaltevermögen, jede Menge Glück und das gewisse etwas an Bargeld wäre auch von Vorteil.

Der Spekulant

Ein guter Spekulant braucht folgendes, ein bisschen Scharfsinn, etwas Phantasie, viel Geduld, noch mehr Nervenstärke und vor allem muss der Spekulant schlussfolgern können welchem besonderen Ereignis er den Erfolg oder den Misserfolg zu verdanken hat.