StartseiteWebkatalogWebseite anmeldenNeue Seiten

Webkatalog:

Arbeit & Berufe

Auto & Verkehr

Bildung & Wissenschaft

Computer & Software

Finanzen & Geld

Firmen & Unternehmen

Freizeit & Lifestyle

Gesellschaft & Politik

Gesundheit & Medizin

Handys & Telefon

Immobilien & Wohnen

Internet & Software

Kunst & Kultur

Länder & Sprachen

Medien & Informationen

Reisen & Tourismus

Shopping & Einkaufen

Börsen Latein

Beihilfen in Österreich

Küche & Küchengeräte

Essen & Trinken - Speisen & Getränke

Arbeit & Berufe:

Arbeitgeber

Arbeitnehmer

Arbeitsagentur

Arbeitslosigkeit

Arbeitsrecht

Berufsausbildung

Berufsschulen

Berufswahl

Bewerbung

Existenzgründung

Lohn, Gehalt & Kollektiv

Internal Branding on top

Intrapeneurship

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Richlinien

Impressum

Arbeit - Webkatalog

Arbeit ist das Wirtschaftliche Verhalten des Menschen um materielle oder ideelle Bedürfnisse des einzelnen oder der Allgemeinheit zu befriedigen. Aus der Notwendigkeit der Arbeit für die Erhaltung der Gesellschaft wird die Pflicht zur Arbeit, aus der Notwendigkeit zur Erhaltung des eigenen Lebens wird das Recht auf Arbeit abgeleitet.

» Arbeitgeber ist, wer die Arbeitsleistung des Arbeitnehmers durch einen Arbeitsvertrag fordern kann. Dadurch schuldet der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer das Arbeitsentgelt in Form von Lohn oder Gehalt.

» Arbeitnehmer Unsere Wirtschaft würde ohne die Arbeitnehmer nicht funktionieren und umgekehrt hätte der Arbeitnehmer ohne funktionierender Wirtschaft keine Arbeit. Wichtig ist es Arbeit und Wirtschaft zu erhalten.

» Arbeitsagentur Die Aufgabe einer Arbeitsagentur ist es möglichst viele Arbeitslose in ein Dienstverhältnis zu bringen und so für die Erhaltung der Gesellschaft zu sorgen. Jeder Mensch hat Recht auf Arbeit.

» Arbeitslosigkeit Der Jobverlust ist das unfreiwillige Ende ein Dienstverhältnisses ist für die meisten Menschen ein Schock. Fortbildungsveranstaltungen und Umschulungsangebote sollten vom Arbeitslosen in Anspruch genommen werden

» Arbeitsrecht Arbeitsrecht besteht aus dem Arbeitsvertragsrecht dem Arbeitsverfassungsrecht und dem Arbeitsschutz. Es betrifft alle Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen die unselbständig Erwärbstätig sind.

» Berufsausbildung Bei einer Berufsausbildung ermöglichen Ausbildungsbetriebe und Schulen dem Lehrling ein praxisorientiertes, fundiertes und fachtheoretisches Wissen nach den Vorgaben des Berufsbildungsgesetzes zu erreichen.

» Berufsschulen Die Berufsschule ist eine Schulform im Bereich der berufsbildenen Schulen und für den jeweiligen Lehrberuf auch fachlich eingerichtet. Der Schwerpunkt fällt auf den berufsorientierten Fachunterricht.

» Berufswahl Die Wahl des Berufes muß gut überdacht werden. Das ist eine Entscheidung die das weitere Leben beeinflusst. Jeder der die Pflichtschule beendet hat muß sich darüber Gedanken machen

» Bewerbung Eine Bewerbung ist die Antwort auf eine Stellenanzeige, in der die Aufgaben und die Anforderungen an den künftigen Stelleninhaber beschrieben sind. Der Bewerber will damit einen ersten Eindruck vermitteln.

» Existenzgründung Hat man sich nach reiflicher Überlegung und genauer Prüfung aller Punkte für den Schritt in die Selbständigkeit entschieden, so ist dies ein entscheidender Meilenstein in der beruflichen Laufbahn und der Weg in eine gewisse Freiheit.

» Internal Branding on top Der Weg ist das Ziel. Die Mitarbeiter werden zum Botschafter der Marke, machen diese bekannt und tragen somit wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei.

» Intrapeneurship Intrapeneurship, ist die Idealvorstellung von Innerbetrieblicher Struktur. Der Mitarbeiter wird zu einem wichtigen Glied der Wertschöpfungskette.

» Lohn, Gehalt & Kollektiv Löhne und Gehälter sind die Gegenleistung die der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber für seine Tätigkeit im Unternehmen erhält. Löhne und Gehälter sind im Kollektivvertrag geregelt.